Wappen3
Ron Balicki

BalickiRon Balicki, geboren 1963 in Chicago in Illinois, ist ein wohlbekannter Kampfkunstpraktiker, Lehrer und Autor. Außerdem ist er Schauspieler, Filmproduzent und war Stuntman in verschiedenen Spielfilmen und Fernsehserien. Er ist Schüler und Schwiegersohn von Kampfkunstlegende Dan Inosanto, mit dessen Tochter Diana Lee Inosanto (ebenfalls Kampfkünstlerin und Schauspielerin) er seit 1995 verheiratet ist und zwei Söhne hat.

Bevor Ron Balicki seinen Einstieg als Stuntman und Kampf-/Stunt-Koordinator in der Unterhaltungs- und Filmbranche hatte, wuchs er in Chicago auf. Vor Ehrfurcht ergriffen von Bruce Lee, wurde Ron Ende der 1960er Jahre dazu inspiriert, die Kampfkünste zu erlernen. Nach einem tiefgehenden und langen Studium dieses Themas suchte er sich 1982 einen Mann aus, der Bruce Lees Lehren wirklich verstand: den legendären Kampfkünstler Dan Inosanto, einen von Bruce Lees bestbekannten Schülern und Trainingspartnern.

Nach vielen Jahren des harten Trainings und der Arbeit verdiente Ron sich die Titel eines Vollausbilders in Jun Fan Gung Fu (Jeet Kune Do Concepts), Maphilindo Silat und philippinischem Kali von Sifu Inosanto.

1987 wurde Ron ein Deputy Sheriff in Cook County und war in Chicago in Illinois eingesetzt. Ron half dabei, das Cook County Sheriff's Special Operations Resistance Team (S.O.R.T.) zu bilden, eine Einheit aus Polizeibeamten, die darauf trainiert waren, Krawalle zu kontrollieren und mit Unruhen fertigzuwerden. Zur selben Zeit fing er außerdem an, als Bodyguard für verschiedene Film- und Musikstars aus Hollywood zu arbeiten (u.a. für Steven Seagal, Public Enemy, Kid ’n Play, Queen Latifa, D.J. Jazzy Jeff und Will Smith).

Ron ist bis ins ferne Japan und nach Indonesien gereist, um dort zu trainieren und um in Vale Tudo- und NHB-Kampfturnieren (No Holds Barred-Kämpfe, bei denen es fast keine Regeln gibt und nahezu alles erlaubt ist) zu kämpfen. 1996 gewann er das Boxe Française Savate-Meisterschaftsturnier von Südkalifornien. Als Profi-Shoot Wrestler hat Ron in Amerika und in Japan Wettkämpfe bestritten und seinen letzten Kampf in Tokio in Japan gewonnen, bevor er sich aus dem aktiven Wettkampfsport zurückgezogen hat.

Ron erwarb außerdem Trainierlizenzen für Thaiboxen, Savate, Lameco Escrima, Wing Chun Gung Fu, Latigo y Daga (Peitschenkampf) und Shoot Wrestling.

Das Militär, die Navy SEALs, die DEA, SWAT-Teams, das FBI, Homeland Security, paramilitärische Einheiten, Polizeibehörden aus Amerika und dem Ausland, Antiterror-Einheiten und der französische Geheimdienst haben sich alle an Ron auf Grund seiner umfangreichen Erfahrungen und hervorragenden Unterrichtsfertigkeiten gewandt.

Er ist der Autor von zahllosen Artikeln für Zeitschriften weltweit (u.a. World of Martial Arts und Inside Kung Fu), und er hat sein eigenes Bestsellerbuch – Jeet Kune Do: The Principles of a Complete Fighter – über Bruce Lees Jeet Kune Do geschrieben.

Ron hat außerdem eine weltweit respektierte und hochangesehene Reihe von vielfältigen und sehr umfangreichen Kampfkunsttraining-DVDs und DVD-Serien produziert.

Darüber hinaus hat er die Stunts für zahlreiche Filme (u.a. Flucht aus L.A., Glimmer Man und Mars Attacks!) und Fernsehserien (z.B. in JAG und Star Trek: Raumschiff Enterprise) koordiniert bzw. ist dort als Stuntman und Stuntdouble aufgetreten.

Hier ist Ron Balickis beeidruckend lange Kampkunst-Abstammungslinie:

Jeet Kune Do: Die Grundlage für Rons Arbeit in den Kampfkünsten kommt von seinen mehr als 26 Jahren unter Sifu Dan Inosanto. Ron leitete die Inosanto Academy und unterrichtete dort von 1993 bis 1998. Ron hat den Rang eines Vollausbilders in Jun Fan Gung Fu (Jeet Kune Do Concepts). Sifu Inosanto ist der einzige lebende Mensch, der direkt von Bruce Lee in Jeet Kune Do zertifiziert worden ist. Seine Erfahrungen in den Kampfkünsten gehen allerdings weit darüber hinaus. Weiterhin trainierte Ron mit Larry Lindenmann in Jun Fan Jeet Kune Do und Kali.

Philippinisches Kali: Ron ist ein Vollausbilder in Kali unter Guro Dan Inosanto. Ron hat darüber hinaus unter solch philippinischen Meistern wie etwa Leo Giron in Bahala Na Escrima, Angel Cabales, Dinisio Canete und Ted Lucay Lucay trainiert.

Maphilindo Silat: Ron ist ein Maphilindo Silat-Vollausbilder Stufe 4 unter Guro Dan Inosanto.

Lameco Escrima: Ron ist eingestuft als ranghoher Hilfsausbilder unter dem verstorbenen Punong Guro Edgar Sulite. Ron trainierte seit 1989 mit PG Sulite und war einer seiner engsten Freunde. Er unterstützte PG Sulite bei der Herstellung seines Espada y Daga-Trainingsvideos. Außerdem trainierte er in Bakbakan Escrima mit Christopher Ricketts.

Indonesisches Silat: Ron trainierte in den Vereinigten Staaten und in Indonesien in der Kunst des Mande Muda mit dem verstorbenen Pendekar (Großmeister) Herman Suwanda, mit Maha Guru Victor De Thouars in Penchak Silat Serak und mit Pendekar Paul De Thouars in Bukti Negara Pentjak Silat.

Wing Chun Gung Fu: Ron ist sowohl Ausbilder unter Sifu Randy Williams als auch zusammen mit Sifu Williams Mitbegründer von der ersten Close Range Combat Academy in Chicago in Illinois. Ron hat außerdem ausführlich mit Sifu Francis Fong trainiert.

Thaiboxen: Ron ist Ausbilder unter Ajarn (Meister) Chai Surisute und hat mit ihm über 10 Jahre lang zusammengearbeitet. Ron ist außerdem ein Ausbilder in der World Muaythai Association (WMA).

Shoot Wrestling: Ron hat den Rang eines Shooter (Profikämpfer) unter Sensei Yori Nakamura, der ranghöchsten Person unter dem Gründer dieses Systems, Sensei Satora Sayama. Ron hatte in Japan mehrere Vollkontakt-Profikämpfe im Mittelgewicht bestritten.

Boxe Française – Savate: Ron hat den Rang eines Gelben Boxhandschuhs. Er trainierte unter den Weltklasse-Trainiern Nicoli Sagnaic, Fred Degerberg und Roger Luri.

Degerberg Blend: Das Degerberg-Kampfkunstsystem Blend ist eine Zusammenstellung und Mischung aus verschiedenen Kampfkunststilen, die von Sensei Fred Degerberg entwickelt worden ist. Ron hat den 6. Dan in dem Degerberg System of Martial Arts und auch mit Pete Cruz trainiert.

Latigo y Daga: Das Latigo y Daga (Peitsche und Dolch)-System ist ein von den Philippinen stammendes System für flexible Waffen. Ron ist ein Ausbilder unter Peitschenexperte Guro Tom Meadows. Ron ist außerdem ein Schüler von Professor Anthony DeLongis, unter dem er den Peitschkampf mit dersogenannten Bullenpeitsche trainiert.

Polizeidienst: Ron verbrachte vier Jahre beim Cook County Sheriff’s Department und fährt damit fort, Polizeibehörden in den Vereinigten Staaten darin zu unterstützen, ihre Kampf- und Verteidigungstechniken zu verbessern. In Europa unterrichtet er den Geheimdienst des französischen Präsidenten, die französische Antiterroreinheit RAID und die französische Drogenbekämpfungsbehörde.

Ron Balicki und seine Martial Arts Research Systems können rund um die Welt beim Abhalten von Seminaren und Lehrgängen gefunden werden. Er arbeitet zur Zeit an weiteren Filmprojekten und an neuen Lehr-DVDs.


von und mit Ron Balicki bieten wir im Onlineshop an:

DVDs:

Ron Balicki’s Jun Fan Jeet Kune Do: Instructor Series

Ron Balicki’s Filipino Boxing

The Fighting Sarong

The Fighting Machete

Warrior’s Edge: Edged Weapons Training

Stun, Stagger, and Stop: Walking Stick and Cane Defense

Self Defense with the Sjambok

[Onlineshop] [Home] [Porträts] [Interviews] [Videointerviews] [Videoclips] [Top 20 Kämpfer] [DVD-Training] [Infos zu DVDs] [Bestellen] [AGBs] [Wir über uns] [Impressum] [Links]