Wappen3
STRATO-SSL_GESICHERT
STRATO_greenIT_logo_small_rgb1
logo
Michael D. Janich

Janich1Michael D. Janich ist international einer der bekanntesten und hochangesehendsten Messerkampfexperten. Er hat seit mehr als 25 Jahren Selbstverteidigung und die Kampfkünste trainiert und unterrichtet. Er hat Lehrberechtigungen in American Self-Protection (ASP, eine vielseitige Kunst, die Bestandteile von Judo, Aikido, Boxen, Fechten und französischem Savate enthält), in der philippinischen Kunst des Serrada Eskrima, in Datu Kelly S. Wordens Natural Spirit, und er ist ein Mitglied der elitären International Close-Combat Instructor’s Association (ICCIA). Er hat ausführlich und umfassend in WingTsun, Taekwondo, Wu Ying Tao, Thaiboxen, Arnis de Mano und U.S. Special Forces-Close Combat trainiert.

Janich ist darüber hinaus eine der führenden, modernen Autoritäten über das instinktive Schießen (das sogenannte Deutschießen oder “Point Shooting”, wie es im englischsprachigen Raum genannt wird) mit Handfeuerwaffen und ist einer der wenigen gegenwärtigen Ausbilder, die noch persönlich von der verstorbenen Nahkampf-Legende Colonel Rex Applegate ausgebildet wurden.

Im Laufe der Jahre hat er mehr als 20 Bücher, Videos und DVDs zu Themen wie Messerkampf, Nahkampf, Waffen und Combatschießen veröffentlicht sowie mehrere erfolgreiche Messer selbst entworfen.

Janichs beeindruckende berufliche Laufbahn umfaßt 15 Jahre Dienst mit Auszeichnung für die US-Regierung. Janich diente neun Jahre davon im U.S. Army Intelligence and Security Command, einschließlich einem dreijährigen Einsatz in der National Security Agency (NSA). Er hat zwei Abschlüße mit Auszeichnung am Defense Language Institute in Monterey in Kalifornien (in Chinesisch-Mandarin und in Vietnamesisch) gemacht und den Commandant’s Award für herausragende sprachliche Leistungen erhalten. Nach dem er seinen Militärdienst beendet hatte, wurde Janich von der Defense Intelligence Agency (DIA) angeworben und diente als ein Geheimdienstoffizier für des Stony Beach Programm der Agency in Hongkong und auf den Philippinen. Er diente außerdem als Ermittlungsteamleiter für das Joint Casualty Resolution Center (JCRC) und Joint Task Force-Full Accounting (JTF-FA) und hat zahlreiche Untersuchungen in abgelegenen Gebieten von Vietnam und Laos geleitet auf der Suche nach Informationen im Zusammenhang mit amerikanischen Kriegsgefangenen und im Einsatz vermissten Soldaten.

Janich ist der Autor von sechs Büchern, Mitautor von einem weiteren und hat, zusammen mit dem verstorbenen Colonel Rex Applegate, das Buch Bullseyes Don’t Shoot Back: The Complete Textbook of Point Shooting for Close Combat geschrieben. Er ist außerdem in mehr als einem Dutzend Lehrvideos und -DVDs erschienen, die sich mit dem verteidigungsmäßigen Einsatz von Klingenwaffen, der Verwendung des philippinischen Balisong-Messers, dem Einsatz von Wurfwaffen, der Anwendung von Blasrohren und dem Combatschießen mit Handfeuerwaffen befassen. Über seine Bücher, DVDs und Videos hinaus wurden Artikel von Janich in mehr als einem Dutzend Zeitschriften und Newslettern veröffentlicht, und er ist ein ständiger Verfasser für die Zeitschrift Tactical Knives.

Janich unterrichtet landesweit in Seminaren. Als ein beliebter Seminarausbilder hat Janich Ausbildungsprogramme präsentiert für das weltberühmte Gunsite Training Center, für Datu Kelly S. Wordens “Water and Steel Training Camp”, für Master-at-Arms James Keatings “Riddle of Steel” und für Sifu Joseph Simonets “Wind and Rock Training Camp”. Er hat außerdem spezielle Nahkampfausbildung für ausgewähltes Polizeipersonal der Bundesbehörden durchgeführt und war einer von zwölf Experten, die ausgewählt worden sind, um das Flugpersonal-Selbstverteidigungsprogramm der Transportation Security Administration (TSA) zu entwickeln.

Am besten ist Janich dafür bekannt, der Gründer von Martial Blade Concepts (MBC, früher bezeichnet als Martial Blade Craft) gewesen zu sein, einem der modernsten und brandaktuellen Klingenwaffen-Trainingsprogramm. Janich ist der Entwickler und Chefausbilder des Martial Blade Concept-Klingenwaffen-Verteidigungsprogramms, dem einzigen Klingenwaffenprogramm, das offiziell von dem weltweit angesehenen Messerhersteller Spyderco aus Golden in Colorado unterstützt, übernommen und befürwortet wird. Dieses umfassende, vierstufige Programm deckt alle Gesichtspunkte des Einsatzes von Messern als Selbstverteidigungswerkzeuge ab. Ebenso Counter-Blade Concepts (CBC), ein äußerst wirkungsvolles System der Verteidigung gegen Angriffe mit Klingenwaffen, mit Taktiken für bloße Hände und improvisierte Waffen. Janichs MBC/CBC-Lehrplan bildet außerdem eine Fertigkeitsgrundlage, die leicht übertragen werden kann auf improvisierte Waffen und waffenlose Kampffertigkeiten und wird allgemein angesehen als eines der vielseitigsten und praktischsten Klingenwaffentrainings- und Selbstverteidigungsprogramme, die heute zur Verfügung stehen.

Neu zu diesem MBC/CBC-Programm hinzugekommen ist kürzlich sein Martial Cane Concepts (MCC). Dies ist ein – auch für ältere, schwächere und/oder körperlich eingeschränkte bzw. behinderte Menschen – wirklich schnell und einfach zu erlernendes und nur aus sehr wenigen Bewegungen bestehendes Selbstverteidigungssystem für den Einsatz des ganz gewöhnlichen Geh- und Spazierstocks oder eines Wanderstabs, und es kann sehr einfach mit jeder anderen, stockähnlichen Waffe (z.B. Skistöcke, Stöcke für Nordic Walking, Regenschirme) eingesetzt werden. Er stellt dieses Programm auf seiner neusten DVD Martial Cane Concepts: A Realistic System of Walking Stick Self-Defense vor.

Janich ist weitgehend anerkannt als eine Autorität für Klingenwaffenentwürfe und -anwendung und war einer von fünf Klingenwaffenexperten, die auserwählt wurden für das prestigeträchtige Masters of Defense-Messerdesignprojekt. Er hat Messer entworfen für renommierte Messerschmiede für Sonderanfertigungen wie Mike Snody, Wally Hayes und David Dempsey und für Messerfirmen wie Spyderco und Combat Elite. Seine Entwürfe, einschließlich der taktischen Einhandtaschenmesser “Tempest” und “Yojimbo” und des “Ronin”-Umhängemessers, haben eine enorme Anhängerschaft unter engagierten Messeranwendern gefunden.

1994 trat Janich Paladin Press bei, dem weltweit führenden Herausgeber von Büchern, DVDs und Videos über Selbstverteidigung und Nahkampf, richtete deren hauseigene Videoproduktionsabteilung ein und wurde ihr Videoproduktionsmanager. Seit dem ist er verantwortlich gewesen für die Herstellung von mehr als 100 Lehrvideos und -DVDs über alle Gesichtspunkte der Selbstverteidigung, der Kampfkünste und des Selbstschutzes. Während dieser Zeit hat er direkt zusammengearbeitet mit den Experten in diesen Bereichen, die das meiste erreicht haben, einschließlich dem verstorbenen Colonel Rex Applegate, Jim Cirillo, Kelly McCann (alias Jim Grover), Louis Awerbuck, Joseph Simonet, Mark Hatmaker, James Keating, Kelly Worden und vielen anderen. In diesem Zeitraum hat er außerdem den Begriff für modernsten Videounterricht im Bereich persönlicher Sicherheit neu definiert und Paladin klar zu dem Führer auf diesem Gebiet gemacht.

Im Juni 2004 nahm Janich eine Stelle an bei dem Messerhersteller Masters of Defense (MOD), einer Abteilung der BlackHawk Products Group (BPG). Als Direktor für Produktentwicklung und Training trieb Janich die Entwicklung von neuen MOD-Messerentwürfen voran und nahm mit seinem Fachwissen Einfluss auf die volle Bandbreite von BPGs Reihe taktischer Produkte. Er hatte weiterhin sein hoch gelobtes Klingenwaffenprogramm unter dem Namen Martial Blade Concepts unterrichtet, mit voller Unterstützung und Befürwortung von BPG und MOD.

Ende 2009 ist Janich als Koordinator für “Special Projects” zum Messerhersteller Spyderco gewechselt. Dort wird er das Segment für taktische Messer leiten, ein Ansprechpartner für Behörden, Militär und Sicherheitskräfte sein und weiterhin sein bewährtes Martial Blade Concepts-Trainingsprogramm fortführen.

Trotz seiner beruflichen Veränderung wird Janich weiterhin aktiv an Paladins Herstellungsanstrengungen bei DVDs und Büchern als ein Sonderberater der Firma beteiligt bleiben. Auf diese Weise wird Paladin weiterhin von Janichs vielseitigem Wissen profitieren und seine Fertigkeiten direkt bei auserwählten wichtigen Projekten einsetzen.


von und mit Michael D. Janich bieten wir im Onlineshop an:

DVDs:

CBC Advanced Concepts

Counter-Blade Concepts

Practical Defense Set

Martial Blade Concepts - The Set

Practical Unarmed Combatives Set

Focused Impact Set

Focused Impact Volume 1

Focused Impact Volume 2

Martial Blade Concepts - The Enhanced Version: A Crash Course in Defensive Knife Tactics

Martial Blade Concepts - Volume 2

Martial Blade Concepts - Volume 3: Reflex Training Drills

Martial Blade Concepts - Volume 4: Speed Stops

Martial Blade Concepts - Volume 5: Reverse-Grip Knife Fighting - The MBC Approach

Martial Blade Concepts - Volume 6: A Complete Guide to Carrying and Drawing Tactical Folding Knives

Junkyard Aikido: A Practical Guide to Joint Locks, Breaks, and Manipulations

Practical Stick Defense

Practical Blade Defense

Forever Armed: A Combative Guide to the Practical Use of Improvised Weapons

Practical Unarmed Combatives Vol. 1: Critcal Skills of Damithurt Silat

Practical Unarmed Combatives Vol. 2: Critcal Skills of Damithurt Silat

Practical Unarmed Combatives Vol. 3: Low-Line Destructions and Secrets of the Silat Triangle

Fighting Folders: The Definitive Guide to Personal Defense with Tactical Folding Knives

Advanced Fighting Folders: State-of-the-Art-Training and Tactics for the
Defensive Use of Tactical Folding Knives

Mastering Fighting Folders: Secrets of Reverse-Grip Knife Fighting
and Advanced Folding Knife Tactics

Fighting Folders Set: Fighting Folders, Advanced Fighting Folders & Mastering Fighting Folders

Counter Blade Concepts: Realistic Empty-Hand Tactics Against Edged-Weapon Attacks

Martial Cane Concepts: A Realistic System of Walking Stick Self-Defense

Making it Stick: How to Throw Edged Weapons for Sport and Self-Defense

Mastering the Balisong Knife: Revised and Updated

Breath of Death: The Blowgun DVD

Martial Marksmanship: A Fighter’s Guide to Close-Quarters Handgunning